Lastaufnahmemittel

Seit über 10 Jahren konstruieren und fertigen wir Lastaufnahmemittel (LAM) für die Industrie. je nach Anforderung und Bestimmung sind es maßgescheiderte Einzellösungen oder Kleinserienteile, die nach den Maschinen Richtlinien 2006/42/EG hergesellt werden. Unsere LAM`s funktionieren überwiegend rein mechanisch, form- oder kraftschlüssig.

Umsetzvorgänge, eins zu eins oder drehen/schwenken sind je nach Bauteil und Einsatzbedingungen lastfrei im Massenschwerpunkt möglich.

Die LAM`s können mit dem betreffenden Krananschluß mit fast allen herkömmlichen Hubsystemen verbunden werden.

Beispiel LAM 1

Lastaufnahmemittel für Bauteile mit einer Traglast bis 30 Kg (Formschlüssig)

 

Traverse (Teleskopführung), Scherenbetätigung (öffnen - schließen) mit automatischer Offenhaltung

Beispiel LAM2

Lastaufnahmemittel für Bauteile mit einer Traglast bis 40 Kg. (Formschlüssig)

 

Traverse Parallelschieber mit Joystik Bedienung (Auf/Zu) mit Öffnungssicherung unter Last.

 

Beispiel LAM3

Lastaufnahmemittel für Bauteile mit einer Traglast bis 30 Kg Formschlüssig.

 

Traverse als Parallelschieber mit einer 90° Dreheinheit.

 

Das Bauteil wird im optimalen Schwerpunkt von Hand in die gewünschte Lage gedreht.

 

Beispiel LAM4

Lastaufnahmemittel (Formschlüssig) für Bauteile, bis zu einer Traglast von 40 Kg

mit Lastenausgleich für unterschiedliche Schwerpunkte (Beladen/Leer)

 

Schwenkbereich des Bauteiles im Schwerpunkt bis 90°

Beispiel LAM 5

C-Haken mit Lastenausgleich zur Aufnahme von Bauteilen mit einem Gewicht bis zu 1,5 Tonnen.